Deutsch Version

TERRAform*

Gärten für gehbehinderte Personen
*eingetragene Schutzmarke

detailmains-net02recyclé
Die Idee eines an gebehinderte Personen angepassten Gartens wurde bei einem Treffen des
Kollektivums La Valise und der Gärtner der Grünflächen von Mauves in Nantes geboren.
Der Garten und die Gartenarbeit haben unbestrittene Wirkung. Sie sind Träger sozialer
Bindungen und erlauben es die Isolierung von Personen zu brechen, den Austausch zwischen
gesunden und nicht gesunden, sowie zwischen den Generationen zu fördern und gegen die
Formen der Ausgrenzung zu kämpfen, die häufig behinderte Personen betreffen.

Prinzip

essais alexa proto

TERRAform ist ein Spezialgerät, das den selbstständigen (individuellen oder kollektiven) Einsatz
gehbehinderter Personen auf einem oder mehreren Beeten erlaubt.
Es handelt sich um eine Beckenschale für Gartenarbeiten an erhöhten Pflanzungen, die es
erlaubt die Vorteile und den Komfort einer Arbeit „auf Tischhöhe“ mit der Wirksamkeit von
Kulturen auf Ackerfurchen zu verbinden.

TERRAform 02TERRAform 04folies07P5250008
Dank seiner ergonomischen Form ermöglicht die Schale ein Arbeiten im Erdreich auf
Augenhöhe. Die Dimensionen der Schale, sind anhand der Spannweite der Arme berechnet, was
ermöglicht, die Mitte und die Ränder der zu kultivierenden Fläche zu erreichen ohne sich
fortbewegen zu müssen.
Die Schalen können miteinander verbunden oder einzeln verwendet werden, je nach
gewünschter Funktion und Beschaffenheit des Einsatzortes. Das modulare System und das
leichte Material ermöglichen eine große Flexibilität und einen einfachen Einsatz, eine bequeme
Lagerung, sowie eine große Lebensdauer.

Zielgruppen

exemples

Der modulierbare Garten TERRAform wurde für Personen im Rollstuhl oder Personen, denen das Stehen Schwierigkeiten bereitet für den Heimgarten, das Seniorenheim, Altersheim, Spezialschulen und Institute (I.E.M, M.A.S, I.M.E. etc.) Krankenhauszentren, Rehakliniken, Privatgärten konzipiert. TERRAform wird seit 2010 in Frankreich und in Europa vermarktet.

Anwendung

Produktionshilfe oder zum Vergnügen, therapeutische (Krankengymnastik, Hortitherapie) und pädagogische Aktivitäten (Animation, Sensibilisierung für die Biodiversität…).

Technische Daten

Die Schale TERRAform wird einzeln oder im Bausatz (mit Holzstiften) verkauft. Der
Zusammenbau der Schale ist in einigen Minuten möglich und benötigt weder Überarbeitung noch spezielles Werkzeug.
Material: Die Schale besteht aus Polyethylen recycelt und 100% recycelbar, und die ebenen Teile aus Douglaskiefernholz, ein unbehandelten Holz, splintfrei, aus französischen Wäldern (PEFC-zertifiziertem Holz).
Die TERRAform stützt sich auf ökologischen Anbau und ist umweltbewusst.
Konzeption : Association La Valise (Nantes)
Unternehmen zum Rotationsformen : Rototec (Ile und Vilaine)
Tischlerei : Atelier de réinsertion ATAO (Nantes)
Maße: Länge : 150 cm / Tiefe : 120 cm / Höhe : 80 cm / Volumen : ca. 0,80 m3

Kostenvoranschlag, Verkaufsbedingungen und ergänzende Informationen auf Nachfrage:

Collectif La Valise

1, rue Saint-Pierre
44000 Nantes, France
Tel: +33(0)251822187
contact@terraform.fr
http://www.terraform.fr

Bildrechte: Verein der Heimgärtner der Burg Bron, Landwirtschaftliches Gymnasium Jules Rieffel, IEM von Marrière, Seniorenheim An de Wisen, la folie des plantes 2010, le printemps des jardiniers 2011.

Ein Projekt mit freundlicher Unterstützung von :
Die Stiftung Chèque Déjeuner, die Stiftung AG2R, die Stiftung AGESICA, das Archipel des
Utopies, die Druckerei Chiffoleau, der FONDES, die Stiftung MACIF, der CCAH, die Gruppe
APRIONIS, die Gruppe Mornay, der Regionalrat der Pays de la Loire, der Kreisrat Loire
Atlantique, die Städtegemeinschaft von Nantes.

Download TERRAform Dokumentation 2013 (DE)

Download PRICES (EN)